individual solutions for you

Fernwartungs-Support

Problemlösung aus der Ferne

In vielen Fällen können Informatikprobleme via eine Internet-Supportverbindung analysiert und behoben werden. Nehmen Sie dazu telefonisch oder per Email zuerst mit André Brändli Kontakt auf, um diese Dienstleistung in Anspruch zu nehmen.
Tel. +41 62 7230807 oder
Email info@feedin.ch

Bedienungshinweise

Um den Fernwartungssupport nutzen zu können, benötigen Sie eine Support-ID. Diese wird Ihnen nach telefonischer Rücksprache durch FEED-IN Studio mitgeteilt. Klicken Sie auf den hellblauen Knopf "Sitzung starten"und geben Sie den erhaltenen Supportcode von FEED-IN Studio ein, um die Support-Session zu beginnen.
Während des Verbindungsaufbaus werden Sie mehrmals nach Einwilligungen gefragt, die Sie mit OK bestätigen sollen. Erst dann kann die Fernwartungsverbindung zu Stande kommen. Während der Supportverbindung ist es ratsam sich mit FEED-IN Studio in telefonischem Kontakt zu befinden. Mobile Nutzer von Android und iOS Geräten benötigen vom Play- oder Apple-Store die Logmein Rescue App, damit die Fernwartung stattfinden kann. Meist ist der Weg über den auf dem Mobilgerät eingerichteten App-Store einfacher, weil Sie dort Usernamen und Passwort nicht mehr eingeben müssen. Nach erfolgtem App-Download starten Sie "RESCUE" und geben den verlangten und mitgeteilten sechs-stelligen Supportcode des Fernwartungstechnikers ein.